dawn
blog
Archiv
Bilder
Gästebuch
Oper am Freitag

Die sogenannte "verarsche Oper" war gar keine verarsche -.-
das war ein zweistuendiges stueck, was in zwei stuecke (acte) eigeteilt war. Beide haben nicht wirklich einen Zusammenhang zu einander gehabt, aber wenigstens gab es dann eine pause zwischen drinnen...
Und die Frauen n dem Stueck haben siich immer gegenseitig angemekert  waerend sie gesungen haben (und dass dann im Opern-gesangsstil) kann man sich ja vorstellen wie schoen das dann ist in der 2 Reihe zu sitzen ...
Das ganze hatte irgendwas mit Mozart zu tun, fragt mich aber bitte nicht was!! ch tippe mal auf die Musik, aber bin mir nicht sicher....

War aber trotzdem ein netter Abend, mit den ganzen Leutchen quatschen =)
Ich und Hannah haben sowieso die meiste Zeit des Stueckes ueber gelabert

22.10.06 01:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de